Raimanns Schaffen ist umfangreich und abstrakt. Es gibt von ihm Bilder, Skulpturen, Installationen und Performances, in denen er selbst zum Kunstwerk wird. Die Themen, denen er sich widmet, sind ebenfalls ­vielschichtig. Wer einen gemeinsamen Nenner sucht, der all seinen Kunstwerken zugrunde liegt, ­ findet diesen letztendlich in der Anziehungskraft unterschiedlichster Wechselwirkungen. Raimanns Kunst ist geprägt von Ein- und Ausdrücken, Schwingungen und Interaktionen. Immer wieder dreht er Dinge, Begriffe und Ideen um, stellt sie auf den Kopf oder löst sie im Abstrakten auf. Wer seine Kunst nicht nur sehen, sondern auch erleben möchte, hat ab 23. Jänner 2019 eine gute Gelegenheit: Best of – in der Galerie Ursula Stross…